Schach News

In diesem Schuljahr ist ein deutlicher Schachboom zu bemerken. Es wird eifrig gespielt, Züge und Taktiken werden diskutiert. Von April bis Juni fand die Schulschachmeisterschaft statt.

28 Schülerinnen und Schüler waren mit von der Partie. Es ist sehr fair gespielt worden und Schiedsrichterentscheidungen waren nicht nötig.
Es wurden 7 Runden ausgetragen und nach insgesamt 98 Partien standen die neuen Meister fest.
Bei den Burschen gewann Maximilian Unger mit 6,5 von 7 möglichen Punkten. Den zweiten Platz belegte Michael Käfer vor Mario Rath. Bei den Mädchen siegte Anita Reiser vor Sieglinde Hödl und Desiree Horvath.

Am 15.Juni fand in Gnas ein Jugendschachturnier statt, bei dem 7 Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Deutsch Goritz teilnahmen. Dieses Turnier war vor allem bei den Mädchen, mit zwei Staatsmeisterinnen und einer Vize-Staatsmeiterin sehr stark besetzt. Trotz dieses meisterlichen Umfeldes, konnten unsere Spielerinnen und Spieler durchaus gut mithalten und dank Anita Reisers 3.Platz bei den Mädchen U12, einen Pokal bejubeln.

Zum Abschluss des Schuljahres findet noch ein Blitzturnier in der Hauptschule statt. Dabei spielen viele Schülerinnen und Schüler das erste Mal mit Schachuhren. Die kurze Bedenkzeit von nur 5 Minuten sorgt für Dramatik, Begeisterung und manchmal auch überraschende Ergebnisse.

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login