Totengedenken

Es gehört schon zur Tradition, dass die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen am Vortag von Allerheiligen der Opfer des 2. Weltkrieges am Friedhof von Deutsch Goritz gedenken. Eine kleine Andacht mit dem Herrn Pfarrer und Worte des Bürgermeisters sollen uns allen die Bedeutung eines friedlichen Miteinanders bewusst machen, um solche sinnlosen und menschenunwürdigen Kriege zu verhindern.

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login