Inklusion 3.Klassen

Am 11. 4. 2012 besuchten die Klienten der Lebenshilfe auch die 3a Klasse.
Am Anfang der Stunde stellten sich Silvia, Reinhard, Sonja und Ingrid vor und
Erzählten von ihrem Alltag. Danach gab es ein kleines Spiel, bei dem auch wir uns vorstellten. Schlussendlich wurden wir in vier Gruppen eingeteilt.
Jede Gruppe erhielt ein Kärtchen mit einem Menschenrecht, das diese
Zeichnerisch darstellen sollte. Am Ende der Stunde wurden diese Arbeiten
Dann präsentiert. Es gab dann eine Nachbesprechung. Die Plakate und
Zeichnungen sind in unserer Schule am Gang ausgestellt.
Das Projekt wurde von unserer Klasse recht gut angenommen und hat uns viel
Spaß gemacht.
Sarah und Johannes, 3a

Wir, die Schüler der 3b bekamen am 20. 3. 2012 Besuch von Ingrid, Reinhard,
Sonja und Hilde von der Lebenshilfe.
Das Thema „Inklusion“ stand im Mittelpunkt. Wir beschäftigten uns zwei Stunden miteinander. Wir bildeten Gruppen und zeichneten zusammen Bilder
Über Menschenrechte. Es entstanden gute Gespräche und wir hatten dabei viel Spaß. Später stellten wir die Bilder vor. Es war interessant.
Nach dem Abschlussfoto gab es noch für jeden eine Stück Schokolade.
Bei der Nachbesprechung gab es sehr viele positive Kommentare.
Die Plakate und Bilder bringen dies auch zum Ausdruck.
Julian und Markus, 3b

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login