Ostergottesdienst

„Was in meinem Leben zerbrochen ist macht Gott wieder heil“

Die in der Kirche aufgeschütteten Scherben sollen auf so manche Verletzungen im täglichen Leben hinweisen. Die von der 4. Klasse vorgetragene Meditation über den Kreuzweg – verstärkt durch musikalische Elemente - nahm ebenfalls Bezug auf unser tägliches Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Aber die bedingungslose Liebe Jesu geht weiter. Wer liebt steht auf und erlebt Auferstehung auf besondere Weise.

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login