Graz 2013

Die SchülerInnen der 3.Klasse besuchten am 2. Mai die Landeshauptstadt Graz. Den Vormittag verbrachten sie im Joanneumsviertel. Die Neue Galerie sowie das neue Naturkundemuseum fanden sie sehr interessant. Nach dem köstlichen Mittagessen in der Pizzeria „Catharina“ gab es am Nachmittag eine zweistündige Stadtführung. Auf dem Programm standen die Burg, der Dom, das Landhaus, der Mehlplatz, der Glockenspielplatz, das Rathaus und das neu gestaltete Kaufhaus „Kastner und Öhler“, in dem so mancher /e Schüler/in auf Schnäppchenjagd war.

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login