Freiluftklasse

Im zweiten Halbjahr beschäftigten sich die beiden zweiten  Klassen der NMS Deutsch Goritz mit der Planung eines
Freiluftklassenzimmers. Dabei soll im bisher nicht genutzten Innenhof die Möglichkeit geschaffen werden, den Unterricht
auf Möbeln aus Paletten im Freien zu genießen.
In einem ersten Schritt wurde der Platz von den Schülern und Schülerinnen ausgemessen und die Fläche berechnet.
Danach wurde in sechs Gruppen je ein Plan nach eigenen Vorstellungen im Maßstab 1:50 angefertigt, um die Raumaufteilung
zu verdeutlichen.
Anschließend folgten Überlegungen, wie die  Palettenmöbel aussehen sollten und es wurden Modelle im Maßstab 1:10 gefertigt.
Im letzten Schritt wurde ein 3-D-Modell der geplanten Freiluftklasse im Maßstab 1:20 gebaut.  Aus diesen sechs Modellen wurde
in einem  Architektur-Wettbewerb von den beiden zweiten und der ersten Klasse ein Siegermodell bestimmt.
Die Tische und Bänke der Freiluftklasse sollen im Herbst mit Hilfe der Eltern aus Europaletten gebaut werden. 

 

   
   

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login