Besuch einer Zeitzeugin in unserer Schule

 Am 12. Juni 2018 fand für die beiden 4. Klassen der Vortrag von Frau Hermine Liska , 

einer Zeitzeugin statt. Sie berichtete über ihr schwieriges Leben in der NS-Zeit und über 
ihren Mut  „ Nein“  zu diesem System zu sagen. In einer anschließenden Diskussion  
wurden Bezüge zur Gegenwart hergestellt, wie z. B. Mobbing, Anwendung von Gewalt, 
Gruppenzwang oder Zivilcourage.

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login