Kunstprojekt der 4.Klasse

Vom 27.05. - 29.05.2019 fand für uns das Kunstprojekt unter der Leitung des Grazer Künstlers Ewald Gynes statt.

In diesen drei Tagen befassten wir uns in kleinen Gruppen mit dem Thema „Zeit“, zu dem verschiedene Objekte
entstanden. Die Gestaltung unserer Kunstwerke blieb uns überlassen. Jeder durfte frei zwischen Fotografie,
Skulpturen bauen und Malerei wählen oder diese auch kombinieren.

Am Ende entstanden dabei Werke, wie bearbeitete Fotografien des Waldes und von einem Telefon, die in
verschiedenen Abläufen fotografiert wurden.  Außerdem wurde auch viel gesprayt, mit Farbe auf  Leinwände
und Leintücher gekleckst und ein altes Bild recycelt. Passend dazu bauten die SchülerInnen  auch ein
Fabelwesen aus Draht, Uhren in Dosen und ein Zollstabnetz mit verschiedenen Zeitzonen.
„Zeit“ stellte man auch mit einer aus Holz und Kabelbindern gebauten Sanduhr dar.

Die drei Tage waren für uns sehr spannend und abwechslungsreich. Vor allem beim freien Arbeiten hatten
wir viel Spaß. Weiters  bekamen wir ständig  Beratung vom Künstler, um die Ideen zusammenzuführen
und um schließlich ein Gesamtwerk entstehen zu lassen. Abschließend wurden die entstandenen Arbeiten
und Eindrücke der ganzen Schule beim Schulfest Ende Juni präsentiert.

 

Text von Lisa Siegl

Weitere Bilder in der Fotogalerie!

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login